Vereinsmeisterschaft 2017

Fechter   Die Fechter küren die Vereiensmeister

 

Am 09.12.2017 war es wieder so weit. Der Vorstand der Fechtabteilung von Eintracht Hildesheim hat seine Mitglieder zu einer Vereinsmeisterschaft eingeladen. Sie findet traditionell im Dezember statt und wird mit einem Festessen für die Teilnehmer, Eltern und Freunde der Abteilung verbunden.Auch dieses Jahr war die Beteiligung an dem Event sehr groß. Fast 30-ßig jungeFechterinnen und Fechter lieferten sich auf den Fechtbahnen spannende Duelle. Vor allem für die jüngeren Teilnehmer ist das Turnier eine gute Gelegenheit den Eltern und dem Trainer der Abteilung Piotr Jablkowski zu zeigen, was man im letzten Jahr für Vortschritte gemacht hat. Dank der guten Organisation und der Unterstützung durch die Junioren der Fechtabteilung, die für einen reibungslosen Ablauf und faire Gefechte sorgten, konnte der Abteilungsleiter Peter Frank nach dem Turnier zehn neue Vereinsmeister auf dem Siegertreppchen auszeichnen. Als Belohnung gab es für alle Sportler Urkunden und süße Nikoläuse.

Meine Damen und Herren, das sind nun die Vereinsmeister 2017 in der Disziplin Florett: Julius Aust, Moritz Dehne, Lilly Frank, Jonas Purmann, Raphael Borghoff, Felix Bettels, Katharina Bosch, Simon Wolters, Louisa Sölter und Frederik Nöhre.

Wir gratulieren herzlich zum Titel und wünschen allen Sportlern weiterhin viel Erfolg. Auch der Trainer, der für seinen Ehrgeiz bekannt ist, hat seine Ziele für das Jahr 2018 hochgesteckt.„Gleich im Januar beginnt die heiße Phase. Es geht mit den Landesmeisterschaften los und ich rechne mit Gold. Nichts glänzt so schön wie eine Goldmedaille“- so der Trainer Piotr Jablkowski. Also „En garde !“

Adam Stolka