​Volkhard Herbst: Meister und Vorbild

Fechter

Volkhard Herbst ist zweifacher Deutscher Seniorenmeister im Säbel- und Degenfechten

1
Volkhard Herbst

Bei den diesjährigen Deutschen Seniorenmeisterschaften im Fechten, die traditionell seit 45 Jahren in Bad Dürkheim ausgetragen werden, gelang unserem Seniorfechter Volkhard Herbst in der Altersklasse 70+ ein ganz besonderer Coup. Herbst hat nicht nur den Meistertitel vom Vorjahr in der Disziplin Säbel erfolgreich verteidigt, sondern noch eins draufgesetzt. Auch mit dem Degen konnte Herbst sich in dem Pool von 25 Fechtern ohne eine Niederlage souverän bis zum Finale durchsetzen.

Das letzte Gefecht gegen Dieter Hecke (Püllheim SC) war nicht weniger spektakulär. Anfangs gab es einen leichten 5:2 Rückstand. In der zweiten Gefechtshälfte konnte Herbst jedoch die Oberhand gewinnen und das Finale mit 10:8 für sich entscheiden. „Ich habe eine aggressive Taktik versucht und Erfolg gehabt“ , kommentierte der Diekholzener seinen Sieg. Die Meldung über die zwei Meistertitel sorgte auch unter den Jugendlichen in der Abteilung für Begeisterung. Volkhard Herbst ist ein beliebter Trainingspartner und ein Vorbild. Herzlichen Glückwunsch !

 

Adam Stolka